Road Trip-Checkliste – Wie Sie endlose Meilen in den Traumurlaub Ihrer Familie verwandeln

unendliche weite StraßeTrifft der Gedanke an einen Familienausflug die Angst in Ihrem Herzen? In den letzten 25 Jahren hat meine Familie viele Reisen unternommen, die Tausende von Kilometern mit Dachbox auf dem Auto zurückgelegt haben, und wir haben großartige Erinnerungen an diese Reisen.

Als wir anfingen, haben wir unsere Reisen einfach zusammengeworfen und uns auf den Weg gemacht. Aber im Laufe der Zeit haben wir die Weisheit erkannt, unsere Reisen ein wenig zu planen. Wenn Sie eine Familienreise in Betracht ziehen, werden Sie feststellen, dass eine einfache Planung im Voraus den Unterschied bei Ihren Reisen ausmachen wird.

Mit einer Roadtrip-Checkliste können Sie Geld, Verstand und Zeit sparen und sicherstellen, dass Ihr Urlaub so angenehm wie möglich ist. Sie können auch dafür sorgen, dass jedes Familienmitglied seinen Teil dazu beiträgt (natürlich abhängig vom Alter), und ihnen beibringen, dass ein großer Urlaub gemacht wird und nicht geboren wird.

Sie können Ihre eigene Checkliste für die Reise erstellen (behalten Sie sie zur wiederholten Verwendung auf Ihrem Computer) oder Sie können gerne meine verwenden (siehe den Ressourcenkasten am Ende dieses Artikels). Auf dieser Liste sollten Sie unter anderem folgende Dinge festhalten…

 

  • Ihr Reisebudget (stellen Sie sicher, dass Ihr Geld für das ausgegeben wird, was Sie WIRKLICH wollen),
  •  welche Lebensmittel man im Auto mitnehmen kann (sparen Sie viel Geld gegenüber dem Kauf von Snacks an der Tankstelle),
  • Reiseaktivitäten und Spiele (Sie wollen Spaß haben, oder?),
  • lebenswichtige Extras, die einen Familienausflug tatsächlich machen oder unterbrechen können,
  • und Details zum Reiseziel wie Wegbeschreibung, Telefonnummern und Ticketinformationen.

 

Wenn es um Familienausflüge geht, werden Sie feststellen, dass der Erfolg in den Details liegt. Zum Beispiel,

 

  • Ein Durcheinander im Auto ist keine große Sache, wenn man viele zusätzliche Plastiktüten und feuchte Handtücher hat. Aber wenn Sie nichts davon haben, kann ein krankes Kind oder ein verschüttetes Getränk die Urlaubsstimmung aller ruinieren … für viele, viele Kilometer.
  • Machen Sie sich Sorgen, wenn Sie so oft „Sind wir schon da“ hören, dass Ihnen die Ohren platzen? Mit der richtigen Menge und Art von Reisetätigkeiten können Sie diese Worte deutlich reduzieren. Aber wissen Sie, wie Sie diese Aktivitäten für maximale Effektivität strukturieren können?

 

Fahrt in SonnenuntergangEine Autoreise kann Ihnen im Vergleich zu den Kosten für den Flug Ihrer Familie an Ihr Urlaubsziel eine Menge Geld sparen. Außerdem brauchen Sie nach Ihrer Ankunft keinen Mietwagen mehr.

Allerdings werden Sie für mehrere Tage mit mehreren Personen in Ihrem Auto leben. Je detaillierter die Checkliste für Ihre Autoreise ist, desto zufriedener werden Sie mit Ihrem Gesamterlebnis auf der Reise sein. Wenn Sie beispielsweise Ihre Mahlzeiten und Aktivitäten planen, können Sie die Reise selbst genauso zu einem Teil Ihres Urlaubs machen wie Ihr Reiseziel.

Eine Road-Trip ist eine besonders gute Möglichkeit, lange und gemütliche Zeit als Familie zusammen zu verbringen. Hier werden Sie die süßesten Erinnerungen machen, Mama oder Papa. Es wird nur Ihre Familie in diesem Auto sein, die stundenlang miteinander reden, singen und lachen wird.

Denken Sie einfach daran, Ihre Geduld und Ihre Flexibilität mitzunehmen. Das sind zwei Qualitäten, ohne die eine erfolgreiche Reise nicht möglich ist.